Lügen

Verbind mir die Augen mit deiner Scheu. Heute Nacht sehn wir uns blind im Leben stehen. Mach die Dunkelheit an, wir beginnen zu leben.  Spür deine Kratzer auf der Haut. Du bist nicht gut für mich. Doch wir sind nicht hier um Lebwohl zu sagen. Seh den blauen Mond am Himmel stehen. Geb mir einen Kuss, wenn du bei mir bleibst. Und einen wenn nicht. Du und Ich. Ich muss nichts wissen um da zu sein. Kann nur sagen, wenn ich bei dir bin. Bin ich da. Frag mich was du willst. Diesen Zeitpunkt kann ich nicht Nein sagen. Alles nur nicht Nein. Schreib mir an den Himmel wo ich hingehen soll, wenn ich nicht bleiben kann.
7.4.10 18:29


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]