Wenn es wirklich Liebe war... will ich wissen was daraus geworden ist.

Dieses brennen im Körper spüren. Zu Leiden & nichts dagegen machen zu können. Du hattest probiert in mein Herz zu kommen. Ein Brief an meine Seele geschrieben. Aber Mon Amour, die Post hatte verspätung! & jetzt ist es zu spät. Du hast die alte Liebe. Die Liebe dich mich schon vor Monaten aufgefressen hatte. Mich zerstört hat. & erst als ich fast dadrüber hinweg war, war dir eingefallen, das ich noch da war. Du hast gesagt du liebst mich & ich hab gesagt ich brauch Zeit. Du hast gesagt ich hätte Zeit bis zu den Sommerferien, so lange würden wir uns noch sehen, & ich dachte mir "solange wird keiner warten, nicht auf mich!" & jetzt glaub ich das du das Alles getan hast um mich zu verletzten.

Bitte... du hast den Schlüssel zu meinen Herzen. Geh hin & zerstör alles. Vielleicht ist es so irreparabel dass es abgerissen wird. Vielleicht bedeutet das, das Ende oder einen neuen Anfang. Aber ich möchte kein Herz in dessen Wand, groß dein Name eingeritzt ist. Weist du. Es kann nicht mehr so gut schlagen wenn es so blutet. Aber das schlimmste ist. Ich weis nicht was so weh tut. Mein Herz fühlt sich normal an, nur ein wenig schwach; meine Lungen schmerzen auch nicht beim athmen, es fällt nur ein bisschen schwerer; & meine Knochen tuen auch nicht weh, sie sind nur Müde. Warum fühl ich mich dann so mies wenn ich sehe das du für SIE "ich liebe dich, schatz" geschrieben hast? & warum denk ich dass du mir wenigstens eine Erklärung schuldig bist? Wobei du mir eigentlich nichts schuldig bist, bis auf ein bisschen Zeit vielleicht.

Das Leben ist nicht einfach. So oder so! Aber es ist gemein, das du es mir noch schwerer machst.

2.3.09 21:19


 [eine Seite weiter]