Mit einer Postkarte schick ich Dir mein Laecheln. Die Wintertage fangen an & es ist die erste Nacht ohne Dich in meinem Herzen. Die Hoffnung in Deiner Stimme laesst mich die Luegen erkennen, die wir die ganze Zeit gelebt haben. Ohne Liebe und ohne Leiden geht es fuer mich zuende. Das Du und Ich. Das Wir. Und ich merke wie Du dieses Uns noch festzuhalten versuchst. Mein Herz. Lass Gefuehle und Gedanken weiterziehen wie Wolken und versuch sie nicht zu packen. Ein Herzschlaglang ist alles wie frueher und Gedanken tuen mir weh. Neue Versprechen liegen auf Deiner Zunge. Cherie. Sei still. Du kannst sie eh nicht halten. Ich will nicht dastehen und anfangen Dich zu hassen. - Erinnerungen in Schachteln packen und so tun als sei nichts gewesen. Kein Streit, kein Geschrei. Auch wenn ich es Dir nicht sagen kann. Mein Herz, es haengt noch an Dir.

6.10.09 16:41


 [eine Seite weiter]