293.000 Woerter



Wenn ich Dich nicht habe, ist mein ganzes Leben ein Kompromiss. Schweigend mit Seidefaeden auf ein Kissen gestickt. Jedes mal halt ich meinen Atem an. Versuche Dir nicht ein "bleib doch hier" hinterher zu fluestern.  Doch selbst wenn ich meine Augen zu halte, laufen Traenen. Puste in mein Ohr, und lass alle boesen Gedanken wegfliegen. Paris Naechte werden kaelter und Schnee bedekt den Sinn, auch nur eine Minute weiter hier zu bleiben. Denn was haelt mich noch? Jeder Herzschlag laesst mich vor Sehnsucht zittern. Traeume platzen wie Seifenblasen. Wenn ich im Dunklen durch die  Strassen geh, spielen Lichter um mich herum fangen. Ein kleiner Windsturm nach tausend Boehen ist Deine Beruehrung noch fuer mich. Vergiss, mein Herz, dass Du alles fuer mich warst. Das Leben leben, lautet die Deviese. Und man sitzt allein in der Ecke, wenn man sich selbst der Naechste ist. Traurig ist die Welt. Ja, traurig ohne Dich, cherie. Ohne Fingerspitzen die meine Gedanken ausmalen. Fernweh fliesst durch meine Adern. Vielleicht sollt ich nach Vancover, Capstadt oder Helsinki um Dich zu vergessen. Dir Briefe mit Zweihundertdreiundneunizigtausend Woertern schreiben. Liebe wird durch Abhaengigkeit ersetzt. Und Du drehst mir den Ruecken zu, wenn ich noch ein einziges Wort nur sage.
22.11.09 16:19
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


/ Website (23.11.09 16:04)
und so viele wörter bringen auch nichts..

leider ja
<3333


seelenvogel / Website (23.11.09 17:58)
Oh Liebes, deine Wörter lassen die Tränen nur so fließen.
Dein Text hat mich aufgewühlt und ich fühle mit

Ach der Herbst hat mein Leben durchgefegt. Mein Schulleben ist ein einziges Chaos, lernen, vorbereiten, lernen und zwischendurch kaum Luft zum Atmen. Mein Herz wurde tausendfach gebrochen und keine Ruhe gehabt um es in einer stillen Stunde zu trösten.
Also lese ich deine lieben Worte an mich und lächel :D

Neuanfang. Auch ich hab es mir oft genug gesagt. Geklappt hat es bisher nicht wirklich.
Es fällt einem so schwer, etwas aus seinem Leben rauszuwerfen an dem das Herz dann doch noch hängt. Aber ich hoffe für dich, dass du es schaffst ♥
Mit einem Lächeln auf deinem Gesicht.

Fühl dich gedrückt Darling ♥


Nazuki / Website (24.11.09 08:27)
Oh man, es kann ja manchmal so schwer sein zu lieben -.-


iRina / Website (24.11.09 14:12)
¡Hola!
Das ist leider wahr. WAs haben deine Texte eigentlich immer für eine Bedeutung für dich? Was ist das für eine Person, die dich da in Sehnsucht versinken lässt?

Naja ich habe Angst in zu verlieren, weil er nunja.. er hat eines ziemlich kleines Selbstwertgefühl. Er macht immer alles an sich schlecht und meint er wäre nicht der Richtige für mich. Ich habe Angst, dass er irgendwann gehen wird, mich alleinelässt, weil er meint es wäre besser für mich. Nunja..

Jaja die Pflichten, habe wieder Klausurrunde, d.h. mindestens 2 Klausuren pro Woche. Und am Wochenende Geburtstage und meine Großeltern haben Hochzeitstag. Bin mal wieder nur unterwegs. Ich hätte auch mal wieder Lust auf spontane Sachen, irgendwo weggehen. Vielleicht auch alleine spazieren und Kaffee trinken gehen. Es wäre echt mal wieder nötig.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen